Rate this page   Save this item Print this page Email this page

Website: Datenschutzbestimmungen

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig. Für Daten und Informationen, die Sie uns über unsere Website bereitstellen, gelten unsere Datenschutzbestimmungen. Bitte setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen haben.

Wer ist der typische Nutzer von BMC Software?
BMC Software betätigt sich in erster Linie im Bereich der Business-to-Business(B2B)-Software. Im Gegensatz zu vielen Unternehmen und Websites steht bei uns nicht der Endverbraucher oder die Erfassung von Verbraucherdaten im Mittelpunkt. Die von uns online erfassten Daten und Informationen sollen uns dabei unterstützen, die Betreuung unserer Firmenkunden und ihrer Mitarbeiter zu verbessern.

Welche Art von Informationen werden von uns online erfasst?
Sofern in anderen und detaillierteren Datenschutzbestimmungen auf den von Ihnen jeweils besuchten Webseiten nichts Anders Lautendes bestimmt ist, erfassen wir die folgenden Arten von Informationen, wenn Sie www.bmc.com oder eine sonstige Website von BMC Software besuchen:

  • Daten, die von Ihnen direkt eingegeben werden (z. B. Ihr Name, Bestelldaten, Chatroom-Beiträge oder die uns zugesendeten E-Mail-Nachrichten);
  • die von Ihrem Internetbrowser besuchten Seiten unserer Website,
  • Daten wie z. B. die Zahl der Besucher pro Woche und Webseite.

Wie nutzen wir diese Daten?
BMC Software verleiht oder verkauft keine Kundenlisten an andere Unternehmen. Stattdessen werden die über die Website erfassten Daten wie folgt genutzt:

  • Die von Ihnen direkt bereitgestellten Daten, wie z. B. Bestelldaten oder E-Mail-Nachrichten, nutzen wir zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen, Fragen und Wünsche.
  • Gegebenenfalls nutzen wir Anmeldungs- und Nutzungsdaten, um Sie auf bestimmte Webseiten weiterzuleiten, die von Ihnen besuchten Webseiten an Ihre Bedürfnisse anzupassen oder auf sonstigem Wege die Relevanz der Informationen, auf die Sie über die Website zugreifen können, zu erhöhen.
  • Daten über besuchte Webseiten, Besucher pro Seite und Woche etc. nutzen wir intern zur Verbesserung unseres Website-Designs.
  • BMC Software kann externe Storage- oder Service-Provider mit der Ausführung bestimmter Aufgaben, einschließlich der Datenverarbeitung, beauftragen. Solche Unternehmen sind von BMC Software zur Geheimhaltung verpflichtet worden

Die Offenlegung von Informationen durch BMC Software ist zulässig, um unsere Rechte oder unser Eigentum zu schützen und unseren Nutzungsbedingungen und Legal Notices Geltung zu verschaffen. Außerdem wird BMC Software Daten in dem Maße offen legen, wie dies nach dem Gesetz erforderlich oder zulässig ist, bzw. in dem Maße, wie dies von Aufsichtsbehörden oder sonstigen Vollzugsorganen und den Gerichten verlangt wird (einschließlich von rechtskräftigen und unter Strafandrohung erfolgenden Zeugenvorladungen). Wir sind nicht verpflichtet, Sie zu benachrichtigen, wenn wir aus rechtlichen Gründen zur Offenlegung von Informationen gezwungen sind.

E-Mail Listen
BMC Software führt E-Mail-Listen, um Interessenten über unser Unternehmen, unsere Veranstaltungen, Produkte, Supportangebote etc. auf dem Laufenden zu halten. Wir verkaufen die in unserer Liste enthaltenen Adressen nicht, stellen jedoch unter Umständen bestimmten Geschäftspartnern, Sponsoren oder Diensteanbietern Informationen zur Verfügung.
Die Nutzer können sich in unsere Mailing-Listen eintragen lassen, entweder durch direkte Anmeldung oder durch das Ausfüllen eines auf unserer Website bereitgestellten Formulars. Befolgen Sie die in den E-Mails von BMC Software enthaltenen Anweisungen zur Abmeldung ("unsubscribe"), wenn Sie Ihren Namen aus der E-Mail-Liste von BMC Software entfernen lassen möchten.

Mitteilung über die Datenverarbeitung in den USA
BMC Software und seine verbundenen Unternehmen sind berechtigt, die von Ihnen über die Website bereitgestellten Daten in Länder zu übermitteln, in denen BMC Software und seine verbundenen Unternehmen Niederlassungen unterhalten (einschließlich der USA), und diese dort zu verarbeiten und zu speichern. Für Datenschutzfragen gelten innerhalb der Vereinigten Staaten Regelungen, die von denen anderer Länder (einschließlich der Mitgliedsstaaten der EU) abweichen. Daher können die Daten, die Sie BMC Software bereitstellen, in Länder übermittelt (und dort verarbeitet oder gespeichert) werden, in denen andere Datenschutzgesetze gelten als in dem Staat, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben.

Speicherung und Aktualisierung von Daten
Zur Aktualisierung Ihrer Kontaktinformationen können Sie eine hierfür vorgesehene Webseite nutzen oder eine E-Mail an privacy@bmc.com schreiben. Bei E-Mails ist "Privacy Policy Request" in die Betreffzeile einzutragen. Wir sind berechtigt, alle Informationen zu Archivierungszwecken oder zu sonstigen, gesetzlich vorgeschriebenen Zwecken offline aufzubewahren. Bitte beachten Sie: Wenn Ihre Daten und Informationen aus unseren Datenbanken entfernt werden, können Sie ggf. nicht mehr auf die Bereiche unserer Website, die eine Anmeldung oder ein Abonnement erfordern, zugreifen.

Aktualisierungen und Kontaktinformationen
Die Leistungsmerkmale unserer Website werden von uns ständig aktualisiert, um unsere Kunden und damit auch Sie besser betreuen zu können. Daher können auch diese Bestimmungen von Zeit zu Zeit überarbeitet werden. BMC Software kann diese Bestimmungen ohne vorherige Ankündigung ändern. Alle Änderungen sind ab dem Moment rechtskräftig, in dem sie hier bekannt gegeben werden. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie, dass Sie die zum Zeitpunkt Ihrer Nutzung an dieser Stelle bekannt gegebenen Nutzungsbedingungen verstanden haben und akzeptieren.
Bei Fragen schreiben Sie bitte eine E-Mail an privacy@bmc.com Die Betreffzeile muss lauten: "Privacy Policy Request".

Externe Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit dies nicht offensichtlich erkennbar ist, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die BMC Software hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Weitere Informationen und Kontakte
Wenn Sie weitere Fragen zum Thema „Datenschutz der BMC Software“ haben, wenden Sie sich an den Datenschutzbeauftragen unseres Unternehmens. Die Kontaktadresse finden Sie unten. Dort können Sie erfahren, welche Ihrer Daten bei uns gespeichert sind. Darüber hinaus können Sie Auskünfte, Löschungs- und Berichtigungswünsche zu Ihren Daten - und gern auch Anregungen- jederzeit per E-mail oder Brief an folgende Adresse senden: Datenschutz@bmc.com ; BMC Software GmbH, z.Hd. Datenschutzbeauftragter, Karl-Hammerschmidt-Strasse 38, 85609 Aschheim-Dornach.